Geschenkidee #6: Kathastrophal - Perlenkette aus Kork

6.12.17

Kette aus Kork

Heute ist Nikolaustag. Kleine Geschenke standen bei uns vor der Tür, das Selbstgebastelte war weg. Da war die Freude groß. Ich freue mich heute auch, nämlich über Kathas tolle Geschenkidee. Denkt dran, wenn ihr etwas nachmacht, dann teilt es (ganz unten steht wie es geht), damit ihr tolle Preise gewinnen könnt. 
Katha schreibt auf kathastrophal über Plussize und Lifestyle, ist also nicht die typische DIY-Bloggerin. Aaaber. Zusammen mit zwei anderen tollen Bloggerinnen hat sie die Aktion "Näh dir was" ins Leben gerufen. Ganz aktuell hat sie eine Tiermütze genäht. Und gerade in Wiesbaden einen so schönen Adventskranz gezaubert. Heute zeigt sie euch, wie man eine tolle Perlenkette aus Kork machen kann.
Perlenkette aus Kork

Hallo ihr Lieben,

ich freu mich riesig, dass mich Steffi wieder eingeladen hat, Teil ihres tollen Cuchikind Adventskalenders zu sein!

Last-Minute-Geschenkideen sind ein super Thema für mich. Manchmal bin ich eine richtige Geschenke-Streberin und habe schon Monate vorher eine Idee, die dann bis zum passenden Anlass in meiner Geschenkeschublade schlummert… oft fällt mir aber erst recht spät etwas ein oder ich habe, wenn es auf Weihnachten zugeht, den ganzen Dezember über noch kleine weitere Ergänzungen im Kopf.

Und ganz ehrlich: der 6. Dezember ist doch eigentlich noch ziemlich früh! Und weil ich heute schon meine Idee für eine coole Kette aus Perlen mit Metallic-Effekt präsentieren darf, habt ihr noch mehr als genug Zeit, um in die Perlenproduktion zu gehen und für jede Freundin etwas in ihren Lieblingsfarben zu zaubern!
Kupferspray

Material

- Perlen aus Kork (Holzperlen gehen auch, dann wird die gesamte Optik etwas glatter, aber die Kette auch ein bisschen schwerer)
- ein Kunstlederband 
- Acrylfarbe (z.B. von Reeves)
- einen Pinsel
- Acrylspray mit Metallic-Effekt (z.B. von Edding)
Basteln mit Kork

Beginnt damit, eure Wunschfarbe zu mischen und die Perlen damit zu bemalen. Ich habe sie auf Holzspieße gesteckt und mit einem Gummiband befestigt. Farbe gut trocknen lassen.
Korkperlen

Nun die Perlen von einer Seite mit dem Metallic-Spray besprühen - ich habe einen Kupferton verwendet. Wieder gut trocknen lassen.
Perlen aus Kork

Jetzt kannst du die Perlen auf das Kunstlederband auffädeln. Sie drehen sich von selbst immer mal wieder unterschiedlich - so sieht die Kette bei jedem Tragen ein bisschen anders aus.
Kette selber machen

Zum Verschließen habe ich zwei Knoten verwendet, damit sich die Länge beliebig einstellen lässt.
Lederband Kette

Schon fertig! Jetzt kannst du die Kette verschenken - oder du bastelst noch eine für dich selbst? :)

Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel Spaß damit und eine tolle Adventszeit!
DIY Perlenkette

Und jetzt seid ihr dran. Wenn ihr Kathas schicke Perlenkette nachmacht, um sie zu verschenken, dann teilt das Ganze auf Facebook oder Instagram mit #cuchikalender2017, @cuchikind und @kathastrophal. Am 25.12. werde ich an alle teilnehmenden Beiträge tolle DIY-Überraschungspakete (hier) verlosen.

Ähnliche Posts

1 liebe Worte

  1. Die sieht echt hübsch aus, zumal sich wieder zeigt, aus wie einfachen Mitteln man tolle Dinge zaubern kann. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!