Die 6 besten Life hacks für Kinder

18.4.17

Life hacks für Kinder

Ich liebe life hacks. Es gibt so viele tolle Ideen, die den Alltag leichter machen, man kennt sie aber einfach nicht. Ich zeige euch heute mal meine 6 Lieblingshacks zum Thema Kinder. Bestimmt kennt ihr die eine oder andere Idee schon, aber vielleicht ist ja auch noch was dabei, was ihr nicht kennt. Viel Spaß damit.
Fruchteiswürfel

Life hack 1: Fruchtwürfel

Finn isst schon Obst, aber meist nur Äpfel und Birnen. Die anderen Früchte lässt er leider oft liegen. Also habe ich Erdbeeren, Himbeeren und Mango in sehr kleine Stücke geschnitten und in eine Eiswürfelform gegeben. Mit Wasser oder Orangensaft aufgefüllt gibt das tolle Fruchtwürfel, die er immer isst. Man kann sie übrigens auch super in ein Wasserglas geben. Das sieht schön aus und schmeckt gut.
Aufkleber für Kinderschuhe

Life hack 2: Schuhaufkleber

Wir haben das Problem bisher zwar noch nicht gehabt, aber Freunde von Finn ziehen ihre Schuhe oft falsch herum an. Ein ganz einfacher, toller Trick ist ein geteilter Aufkleber. Man sollte allerdings gut erkennen können, welche Seite nach links und welche nach rechts gehört. Dann kann nichts mehr schief gehen.
Insektenschutz Kinderglas

Life hack 3: Insektenschutz

Das Hauptproblem bei uns sind die Wespen. Ich dachte ja immer, die kommen erst so ab August, aber leider habe ich mich getäuscht, die schwirren tatsächlich jetzt schon bei uns am Balkon rum. Damit wir auch mal ein süßeres Getränk draußen stehen lassen können, gibt es einen einfachen Trick. Macht unten in eine Muffinform ein kleines Loch und steckt einen Strohalm durch.
Erdbeerstrunk entfernen

Life hack 4: Erdbeerstrunk entfernen

Ich habe das ehrlich gesagt schon öfter mal gesehen und immer gedacht, dass das Quatsch ist und eh nicht funktioniert. Aber ne, probiert das unbedingt mal aus. Das geht wirklich sowas von gut. Vor allem, wenn man Gäste hat und Erdbeeren servieren möchte, sieht das einfach viel netter aus, als wenn man es oben mit dem Messer abschneidet.
Badetiere schimmeln

Life hack 5: Badetiere zukleben

Warum bin ich da nicht früher drauf gekommen. Ich weiß nicht, wie viele von den Tierchen wir schon wegschmeißen mussten, weil sie von innen geschimmelt sind. Kein Mensch bekommt das Wasser aus den Minilöchern wieder raus. Ja klar, eigentlich kann man damit super spritzen, aber Finn hat das sowieso nie wirklich gemacht. Und wenn da ein schwarzer Schimmelstrahl rauskommt, braucht das ja auch keiner. Also haben wir die Löcher jetzt einfach mit der Heißklebepistole zugemacht.
Eis am Stil tropft

Life hack 6: Eis-Tropfstop

Die Idee finde ich super. Ihr müsst einen kleinen Schnitt in ein Muffinförmchen machen und den Eisstil durchstecken. Wichtig ist, dass der Schnitt sehr schmal ist, weil das Eis sonst durchtropft. Bei Milcheis geht das übrigens wesentlich besser als bei Wassereis. Das fließt dann doch gerne mal mit durch.
Trick 17 Topp

Wenn ihr Lust auf noch mehr tolle Life hacks habt, dann schaut euch mal die Trick 17-Bücher vom Topp-verlag an. Die gibt es für alle möglichen Themengebiete. Das Buch zu den Handarbeiten ist super. Ich habe schon einiges davon markiert, weil ich das unbedingt nachmachen möchte.
Wenn ihr eine eigene Hackidee habt, könnt ihr sogar an einem Wettbewerb mitmachen und eure Idee erscheint im neuen Trick 17-Buch.

Ähnliche Posts

12 liebe Worte

  1. Ich liebe so einfache Hacks, die das Leben einfacher machen... Kinder habe ich zwar keine, aber deine Ideen sind ziemlich toll. Muss ich mir merken - vielleicht brauche ich sie ja irgendwann mal ;-)
    Hab einen wunderbaren Nachmittag,
    lg Debby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind ja teilweise auch für Erwachsene nutzbar. ;-)
      LG Steffi

      Löschen
  2. Die Idee mit dem Eis ist super. Warum bin ich da nie drauf gekommen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das frage ich mich bei sowas auch immer. Funktioniert aber echt nur, wenn man das Loch sehr eng macht, sonst läuft das Eis durch. :-) LG

      Löschen
  3. das sind wirklich schöne und hilfreiche Ideen! :)
    ich teste wirklich gerne Hacks und erfinde neue, deswegen hab ich vor ein paar Tagen auch einen Blog angefangen mit Life-Hacks :) (http://happylifehacksgirl.blogspot.de/)
    die Bücher wollte ich mir auch noch besorgen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich spannend an, ich schaue gleich mal bei dir vorbei.
      LG Steffi

      Löschen
  4. Danke für die tollen und hilfreichen Tipps. Ich glaube, ich werde mir die Bücher dann auch mal zulegen. :D
    Liebe Grüße,
    Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind echt toll. Ich habe schon einiges gefunden, was ich nachmachen werde.
      LG Steffi

      Löschen
  5. Huhu Liebes,

    Ohja Life Hacks sind klasse, den einen oder anderen verwende ich auch, vor allem beim Nähen. Das mit den Spritztieren ist genial, wir haben massenhaft davon und ich musste schon welche wegschmeißen, weil sie so übel gerochen haben. Ab sofort wird zugeklebt, danke für den guten Tipp.
    Von den Büchern hab ich auch eines, die sind spitze!

    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag.

    Liebe Grüße,

    Nina (Von Prinzessinnen und anderen Ungeheuern)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das mit den Spritztieren auch am Nützlichsten. Bei uns werden die innern nämlich immer schwarz wegen des Schimmels, total eklig.
      LG Steffi

      Löschen
  6. Tolle Ideen! Ich kann so kleine Anregungen immer gut gebrauchen ☺

    AntwortenLöschen

Ich freue mich riesig über nette Kommentare!